FANDOM


Zhao der Eroberer war ein Admiral der Flotte der Feuernation. Er wurde vom Feuerlord persönlich zum Admiral ernannt. Am Nordpol wurde er, nachdem er den Geist des Mondes getötet hatte, vom Geist des Meeres in die Geisterwelt gebracht. Dort verlor er seinen Verstand.

PersönlichkeitBearbeiten

Zhao ist etwa 54 Jahre alt. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Avatar zu fangen und somit Prinz Zuko zuvorzukommen, damit er von Feuerlord Ozai geehrt wird. Er ist sehr kalt und grausam und es ist ihm jedes Mittel Recht, seine Ziele zu erreichen. So verwundete er beispielsweise den Geist des Mondes, um das Wasserbändigen unmöglich zu machen und störte damit empfindlich das Gleichgewicht auf der Welt.

Zhao in Wan Shi Tong's Library

Zhao ist in Wha Shi Tong's Bibliothek und erkennt die Schwäche von Tui und La

Einst war er ein Schüler von Jeong Jeong. Doch brach er bei ihm seine Ausbildung ab, da er der Meinung war, er habe genug gelernt und könne alles. Doch in Wirklichkeit hat er nie richtig Feuerbändigen gelernt, nie wirklich die Kontrolle über sein Feuer erlangt und seine Bändigungsquelle war daher lediglich Wut und Jähzorn.

GeschichteBearbeiten

Zhao Iroh
Zumindest bei seiner Millitärkarriere schadete sein extremes Selbstbewusstsein nicht. Obwohl er seine Lehre bei Jeong Jeong abgebrochen hat, gelingt ihm der "Sprung" von einem Leutnant der Armee zum Kapitän der Marine. Irgendwann kurz nach Zukos Verbannung wurde er zum Commander befördert.

Er tritt zum ersten Mal in der Folge "Der südliche Lufttempel" auf, als Zuko mit seinem beschädigten Schiff einen Hafen anläuft, wo er sich gerade befindet. Er wundert sich, warum der verbannte Prinz so geheimnisvoll ist und was er in dieser Gegend verloren hat, und nimmt sich deshalb Zukos Besatzung vor. Von ihnen erfährt er schließlich, dass der verbannte Feuerprinz den Avatar gefunden hat, er ihm jedoch entkommen ist. Zuko befürchtet nun zu Recht, dass sein Vorhaben in Gefahr gerät. Daraufhin kommt es zu einem Agni Kai zwischen Zuko und Zhao, das Zuko allerdings für sich entscheiden kann.

Doch trotzdem verfolgt Zhao weiterhin das Ziel, den Avatar zu fangen, was ihm in der Episode Der blaue Geist auch gelingt. Doch mit Hilfe von Zuko kann Aang fliehen. Der Feuerprinz kann es nämlich nicht zulassen, dass jemand anderes als er selbst den Avatar fängt. In Wan Shi Tongs Bibliothek erkennt Zhao d
Zhao's death

Zhao wird von La und Aang scheinbar getötet

en Zusammenhang zwischen dem Mondgeist und den Bändigungsfähigkeiten des Wasserstammes und tötet in der Episode Die Belagerung des Nordens, Teil 2 kurzerhand den Mondgeist Tui. Daraufhin greift Iroh ihn wutentbrannt an, weil er fast das Gleichgewicht der Welt zum Einstürzen gebracht hat. Nur durch Yues Opfer konnte es wiederhergestellt werden. Während eines Duells in der Stadt wird Zhao vom Geist des Meeres ins Wasser gerissen. Zuko hat ihm zur Hilfe seine Hand hingehalten, doch durch seine eigene Sturheit zog Zhao seine Hand kurzerhand zurück.

Die Legende von Korra Bearbeiten

Später in Die Legende von Korra erfährt man, dass er sich nun in der Geisterwelt befindet und dort, gefangen an einem Ort namens Nebel der verlorenen Seelen, seinen Verstand verloren hat. Er hält Tenzin aufgrund seiner Tätowierung für Avatar Aang, der jedoch tot ist. Zhao greift ihn daraufhin an, jedoch entkommt Tenzin ihm.
Zhao Geisterwelt

Zhao in der Geisterwelt

Auftritt Bearbeiten

Avatar — Der Herr der Elemente Bearbeiten

Buch I — Wasser (水) Bearbeiten

Buch II — Erde (土) Bearbeiten

Avatar-Comics Bearbeiten

Die Legende von Korra Bearbeiten

Buch II — Geister (神靈) Bearbeiten


Trivia Bearbeiten

  • Zhao ist die erste Person, die in Avatar - Der Herr der Elemente aussieht, als wäre sie gestorben.
  • In der Kino-Adaption wurde er von Wasserbändigern besiegt, in eine Blase aus Wasser eingeschlossen und so ertränkt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.