FANDOM



Der Yu Dao Widerstand ist eine kleine Kämpfergruppe die von Kori Morishita ins Leben gerufen wurde. Ihr Ziel ist es die Kolonisten der Feuernation in Yu Dao vor der Umsiedlung in die Feuernation zu bewahren, wenn nötig mit Gewalt. Die Gruppe besteht aus Bürgern der Feuer- und der Erdnation.

GeschichteBearbeiten

Der Yu Dao Widerstand wurde ein Jahr nach dem Ende des hundert jährigen Krieges von  Kori Morishita, deren Eltern aus der Feuernation und der Erdnation stammen gegründet und trainiert. Dies geschah als der Erdkönig, im Rahmen der "Bewegung zur Wiederherstellung der Harmonie" versuchte die ehemaligen Kolonisten der Feuernation wieder in die Feuernation umzusiedeln. Der Widerstand versucht dies zu verhindern.

In "Das Versprechen Band 3" streitet sich der Widerstand mit Smellerbee und den anderen Protestanten. Kurz darauf eröffnete ein Erdbändiger der Protestanten den Kampf, indem er einen Erdbrocken nach ihnen wirft. Bevor die Situation eskalieren kann trennt Aang die beiden Gruppen mithilfe seiner Luftbändigerfähigkeiten wieder voneinander.

Während dem Kampf um Yu Dao kämpft der Widerstand an der Seite der Feuernation gegen die Truppen des Erdkönigreichs.


KampftechnikBearbeiten

Der Widerstand trainiert mithilfe von Holzpuppen, um sich auf einen Ernstfall vorzubereiten. Die Erdbändiger errichten einen Schutzwall aus Erde und heben dann die Feuerbändiger in die Luft, damit diese angreifen können. Nachdem dies geschehen ist, greifen die Erdbändiger mit Steinen und Erdbrocken an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki