FANDOM



Yeh-Lu ist ein Mitglied der Komodo-Rhinos und ist Spezialist für Sprengstoff. An seinem Komodo-Rhino befinden sich mehrere Taschen mit Sprengstoff. Diese wurden ihm jedoch zum Verhängnis, als eine der Taschen von einem brennendem Pfeil getroffen wurde. Nach dem Krieg im Comic "der Spalt" arbeitete er als Sicherheitsdienst der Erdigen Feuerraffinerie zusammen mit seinen Kollegen der Komodorhinos, versuchte er vergebens Team Avatar vom Gelände zu vertreiben. Dort wurde er zusammen mit Mongke von Katara bis zum Kopf eingefrohren, worauf Mongke sagte dass ihm kalt sei und Yeh-Lu erwiederte dass ihm in seiner Rüstung warm sei und dass Mongke selber schuld sei das er keine Ärmel trage.