FANDOM


Dieser Artikel betrifft den nördlich der Feuernation gelegenen Nomadentempel. Für die nach ihm benannte Episode, siehe Der Westliche Lufttempel.


Der Westliche Lufttempel ist einer der vier Tempel der Luftnomaden und zum Zeitpunkt von Avatar - Der Herr der Elemente als Folge des Luftnomaden-Genozides, der etwa einhundert Jahre vor der Serie durch die Feuernation verübt wurde, unbewohnt.

Während die drei übrigen Tempel in Hochgebirgen errichtet sind und ursprünglich nur mit einem fliegenden Bison erreicht werden können, befindet sich der westliche Lufttempel kopfüber an der Unterseite eines Felsvorsprungs, der sich wiederum direkt an einem Abgrund befindet.

Seinen ersten Auftritt hat der Tempel in der nach ihm benannten Episode (Der Westliche Lufttempel), in der Team Avatar sich nach der gescheiterten Invasion am Tag der schwarzen Sonne an eben jenem Ort versteckt. Zwar findet auch der Kopfgeldjäger in derselben Episode den Lufttempel, verstirbt jedoch kurz darauf in seiner eigenen Explosion.

Der Tempel dient der Gruppe um Aang, Katara, Sokka, Toph und Zuko noch bis zum Beginn der Episode Schatten der Vergangenheit als Versteck, bis der Tempel und damit der Aufenthaltsort der Kinder von Azula entdeckt und das Team zur Flucht gezwungen wird.

  • Die Wand der Statuen
  • Ein Brunnen

TriviaBearbeiten

  • Dieser Tempel war einst der Geburtsort von Avatar Yangchen.
  • Ebenfalls ist dies der größte Lufttempel.
  • Der Ältestenrat besteht in diesem Tempel ausschließlich aus Schwestern, nicht aus Mönchen.
  • Dieser Lufttempel wurde von der Feuernation wahrscheinlich als Erstes angegriffen, da er am nächsten liegt.
ALLE LUFTTEMPEL

"Östlicher Lufttempel" • "Westlicher Lufttempel" • "Südlicher Lufttempel" • "Nördlicher Lufttempel"

Siehe auch: Avatar | Feuerlord | Lufttempel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki