FANDOM


Drachen-Feuer

Ran und Shao beim Feuerbändigen

Das sogenannte wahre Feuerbändigen ist jene Form des Feuerbändigens, die von den ersten Feuerbändigern angewendet wurde und sich von der eher verbreiteten Form insofern unterscheidet, als erstere vollkommen ohne den sonst benötigten Zorn oder Hass auskommt.

In Sonnenkrieger und Feuerdrachen wird erwähnt, dass die Drachen den Menschen das Feuerbändigen einst in dieser Form lehrten. Bis auf Ran und Shao seien jedoch alle Drachen als Folge von Zosins Regentschaft ausgelöscht worden, sodass das "wahre Feuerbändigen" in Vergessenheit geriet.

Es ist bekannt, dass  Aang, die Sonnenkrieger, Iroh, Jeong Jeong und (ab Sonnenkrieger und Feuerdrachen) Zuko Feuer ohne Zorn oder Hass bändigen können.