Fandom

Avatar-Wiki

Tophs Meteoritenarmband

1.148Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen
Tophbracelet.jpg

Tophs Meteoritenstein

Der Meteoritenstein gehört Toph. Sie hat ihn von Sokka in der Folge Sokka und sein Meister erhalten. Der Meteorit landete am Anfang der Folge in der Nähe von Team Avatar, Sokka stellte sein Schwert daraus her und Toph bekam einen Überrest von dem Meteorit.

Nachdem Sokka Toph den Überrest von dem Meteorit formt Toph daraus zuerst eine Art Schnecke, dann einen Stern und dann einen Klecks der große Ähnlichkeit mit dem Klecks von Nickelodeon hat.

Klecks.png

Toph mit dem klecksförmigen Meteoriten Überrest

Meist sieht man den Stein als eine Art Ring um Tophs Oberarm. Sie kann ihn durch ihre Fähigkeiten als Erdbändigerin in alle denkbaren Formen bringen, z.B. in einen Stern oder als ein Schlüsselersatz.

In der Episode Drama um Hama formt sie daraus einen Schlüssel, um Hamas Truhe aufzumachen, später befreit sie die Menschen aus dem Berg die Hama mit Hilfe von Blutbändigen dort eingesperrt hat, indem sie aus dem Meteoritenstein wieder einen Schlüssel formt. Dieses Mal geht das aufschließen aber viel schneller.

In der Comic-Trilogie Das Versprechen spielt Toph, als sie nervös ist, an dem Armband herum. Ebenfalls hilft ihr das Band um Kandidaten für ihre Metallbändigerakademie zu finden, denn immer wenn in Tophs Nähe ein potenzieller Kandidat starke Emotionen empfindet, beginnt das Armband leicht zu zittern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki