FANDOM


Achtung! Sämtliche Informationen (Klappentexte, Titel etc.) über die folgenden Bücher wurde frei aus dem Englischen für das deutsche Avatar Wiki übersetzt, da es keine deutsche Quelle gibt.

The Earth Kingdom Chronicles (zu Deutsch: Die Erdkönigreich Chroniken) ist eine Bücherreihe, basierend auf der zweiten Staffel von Avatar - Der Herr der Elemente. Eine Deutsche Übersetzung ist bis jetzt noch nicht erschienen. Sie erzählen die zweite Staffel aus der Sicht einer bestimmten Person. Die Serie umfasst sechs Teile, welche den Untertitel Tales (zu Deutsch soviel wie: Märchen) tragen:

The Chronicles / Die ChronikenBearbeiten

Cover Klappentext Erscheinungsdatum
TEKC1

The Tale of AangBearbeiten

Dieses Buch ist eine 96-Seiten lange Erzählung über das zweite Buch, aus Aangs Sicht. Geschrieben von Michael Teitelbaum.

"Ich bin Aang - und dies ist die Geschichte meiner Reise durch das Erdkönigreich. Ich reiste mit meinen Freunden Katara und Sokka, um einen Lehrer fürs Erdbändigen zu finden. Ich weiß nicht genau warum, aber wir gerieten fast überall in Schwierigkeiten, wohin wir auch gingen... Wir wurden von Prinz Zukos Schwester Azula gejagt, und waren in einer versunkenen Bibliothek gefangen. Habe ich schon erwähnt, dass Appa von Sandbändigern entführt wurde? Es kam definitiv einige Schreckenssekunden, aber ich kann mich nicht darüber beklagen, das ich mit Katara in einer Liebeshöhle steckte! Alles typische Arbeitstage für den Avatar, stimmts?"

8. Mai 2007
TEKC2

The Tale of AzulaBearbeiten

Dieses Buch ist eine 96-Seiten lange Erzählung über das zweite Buch, aus Azulas Sicht. Geschrieben von Michael Teitelbaum.

"Ich bin Azula, Tochter von Feuerlord Ozai, und ich plane, eines Tages die Feuernation zu regieren - und die Welt. Aber zu erst muss ich mich mit meinem Taugenichts-Bruder Prinz Zuko herumschlagen. Gut, er war ein Taugenichts, bis er mich zum Avatar führte. Ich reiste durch das Erdkönigreich, wo, mit der Hilfe Mai und Ty Lee, wir den Avatar und seine lumpige Bande aufspürten. Ich wurde in einen heftigen Kampf mit dem Avatar selbst verwickelt, aber er sollte gewarnt sein: Er hat nicht das letzte mal von Prinzessin Azula gehört."

TEKC3

The Tale of TophBearbeiten

Dieses Buch ist eine 96-Seiten lange Erzählung über das zweite Buch, aus Tophs Sicht. Geschrieben von Michael Teitelbaum.

"Ich bin Toph. Nach dem mein Vater herausfand, dass ich an Erdbändigerturnieren teilnehme, drohte er mir mit ständiger Überwachung! Deswegen verliess ich mein Zuhause. Jetzt reise ich durch das Erdkönigreich mit Aang - er ist der Avatar - und seinen Freunden Katara und Sokka, auf Aangs Himmelsbison, Appa. Ich unterrichte Aang das Erdbändigen, sowie seinen Charakter, und ich meine, die richtige Arbeit für mich gefunden zu haben! Auch wenn wir unsere Unterschiede haben, ist es schön zu wissen, dass ich mich immer auf diese Leute verlassen kann, und sie mich in die richtige Richtung führen, wenn ich nicht fühlen kann, welchen Weg ich gehen soll."

23. Oktober 2007

TEKC4

The Tale of SokkaBearbeiten

Dieses Buch ist eine 96-Seiten lange Erzählung über das zweite Buch, aus Sokkas Sicht. Geschrieben von Michael Teitelbaum.

"Ich bin Sokka vom südlichen Wasserstamm und ich bin der "Plan-Typ" vom Team Avatar! Obwohl ich kein Bändiger bin, bin ich ein gefürchtiger Krieger, mit meinen zuverlässigen Bumerang. Der Avatar und meine Schwester Katara sind abhängig von mir, sicher durch das Erdkönigreich zu gelangen, und das ist nicht sehr einfach. Ich hatte es mit Dachsmaulwürfen zu tun, einer bösen Prinzessin der Feuernation und einem Erdkönig, der sich weigerte anzuerkennen, das ein Krieg ausgebrochen war. Doch ich gebe mein Bestes, schließlich liegt das Schicksal der Welt in unseren Händen!"

27. Novemeber 2007
TEKCZUKO

The Tale of ZukoBearbeiten

Dieses Buch ist eine 96-Seiten lange Erzählung über das zweite Buch, aus Zukos Sicht. Geschrieben von Michael Teitelbaum.

"Ich bin Prinz Zuko. Nach dem ich, laut meiner bösen Schwester Azula, ein Verräter wurde, suchten ich und Onkel Iroh uns ein neues Leben im Erdkönigreich. Es ist ernüchternd, als Flüchtling zu wandern, aber es hat mir auch die Augen geöffnet, und mir gezeigt was die Feuernation der Welt für Schaden zugefügt hat - einerseits bin ich stolz darauf, Prinz der Feuernation zu sein, anderseits schäme ich mich sehr dafür. Was ist mein Schicksal? Zurück in der Feuernation zu gehen, und ein neues Leben zu beginnen, oder ist es meine Ehre wiederherzustellen und meinen rechtmässigen Platz als zukünftiger Feuerlord einzunehmen? Ich habe es noch herauszufinden."

5. Februar 2008
TEKC6

The Tale of KataraBearbeiten

Dieses Buch ist eine 96-Seiten lange Erzählung über das zweite Buch, aus Kataras Sicht. Geschrieben von Michael Teitelbaum.

"Ich bin Katara. Ich reise durch das Erdkönigreich mit meinem Bruder, Sokka, und Aang, dem Avatar. Nach dem Aang und ich beim nördlichen Wasserstamm das Wasserbändigen studierten, brachen wir auf, um einen Erdbändigermeister für ihn zu finden. Die Reise war für uns alle hart. Ich hatte Mühe, mit Aangs neuem Erdbändigungslehrer, Toph, Aang hatte mit seinem Erdbändigerunterricht zu kämpfen und wir wurden nicht nur von Prinz Zuko gejagt, sondern auch von seiner Schwester, Prinzessin Azula! Aber ich weiß, dass wir das alles schaffen können, solange wir zusammenhalten."

8. April 2008
JTTEK

Journeys Trough the Eart KingdomBearbeiten

In dieser Kollektion berrichten Aang, Toph, Sokka und Azula von ihren Erlebnissen und ihrer Augen-Öffnenden Reise durch das Erdkönigreich. Es ist eine Sammlung der ersten vier Bücher

6. April 2010

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki