FANDOM



Than ist einer der vielen Flüchtlinge, die aufgrund des Krieges ihre Heimat verlassen müssen.

Geschichte Bearbeiten

Zusammen mit seiner Frau Ying und seiner Schwester versucht er, die Hauptstadt des Erdkönigreichs, Ba Sing Se, zu erreichen. Die drei mussten aus ihrer Heimat fliehen, da ihr Dorf von einigen Rhinos überfallen wurde. Nun begeben sie sich nach Ba Sing Se, um ein sicheres Leben beginnen zu können.
Auf ihrer Reise nach Ba Sing Se trifft die Familie auf den Avatar und seine Freunde. Als Katara sie einlädt, mit ihnen über den Schlangenpass zu gehen, lehnt Than mit der Begründung, dass die Fähre viel sicherer wäre, ab. Allerdings bekommen Than und seine Frau keine Tickets für das Schiff, da sie ihre Pässe verloren haben und so führt sie Aang zusammen mit Katara, Sokka, Toph und Suki über den Pass. Kurz bevor sie die Stadt erreichen, wird auch noch ihre Tochter geboren, der sie den Namen Hope geben.
Als die Feuernation Ba Sing Se einnimmt, sieht man sie mit traurigen Gesichtern am Straßenrand stehen.

Familie Bearbeiten

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Thans Schwester
   
   
Than
   
   
Ying
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Hope
   
   
   
   


Auftritt Bearbeiten

Avatar – Der Herr der Elemente Bearbeiten

Buch II – Erde (土) Bearbeiten

Buch III – Feuer (火) Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.