FANDOM



Über ihn ist nicht sehr viel bekannt. Er hilft dem Großen Rat Republicas, besonders Tarrlok. Er brachte Korra die Geschenke von Tarrlok vorbei. Jedoch war er es, der vor dem Großen Rat verraten hat, dass Tarrlok derjenige war, der Korra entführt hat. Er hatte gesehen, wie Tarrlok Korra mithilfe von Blutbändigen entführt hat. Tarrlok zeigt sich entrüstet, die Ratsmitglieder haben diese Meinung auch hinterfragt und wussten nicht, warum er es nicht erzählt hatte. Dann verriet er, dass Tarrlok ein Blutbändiger ist, woraufhin der Große Rat aufgrund seiner großen Furcht es auch glaubte. Als der Große Rat Tarrlok angreifen und verhaften wollte, bezwang er alle Ratsmitglieder mit Blutbändigen. Ob Tarrloks Diener bei dieser Aktion auch blutgebändigt wurde, bleibt ungewiss.

Bei der geplanten Ratsversammlung von Tenzin, hatte er Tenzins Kampf auf dem Dach beobachtet und verriet ihm im Nachhinein, dass jegliche Ratsmitglieder von den Equalisten überfallen worden sind und die Führung der Stadt in Tenzins Händen liegt.

Er taucht zuletzt in der finalen Folge von Buch IV bei Varricks und Zhu Lis Hochzeit wieder auf, wo er gemeinsam mit Tahno und den Wolfsfledermäusen für Tanzmusik sorgt. Er spielt dabei eine Art Tuba.

AuftrittBearbeiten

Die Legende von KorraBearbeiten

Buch I - Luft (气)Bearbeiten

Buch IV - Gleichgewicht ()Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki