FANDOM



General Shinu (damals Colonel) ist der Befehlshaber der Festung der Yu Yan Bogenschützen, die er allerdings nur als Wachposten einsetzt.

GeschichteBearbeiten

Irgendwann vor 91 NZK wurde Shinu zum Colonel der Festung der Yu Yan Bogenschützen bestimmt und zum Anführer der Yu Yan Bogenschützen erwählt. Als dieser musste er den Abtritt von Vachir akzeptieren, der von Prinz Ozai den Befehl bekommen hatte, die Yu Yan Bogenschützen zu verlassen.

Aufgrund seines langen Dienstes an der Festung war sich Shinu über die Wichtigkeit seiner Position
Zhao und Shinu

Shinu lehnt Zhaos Bitte ab

bewusst, deshalb war er nicht damit einverstanden, dass Zhao seine legendären Bogenschützen haben wollte, um den Avatar zu fangen. Dies ärgert Zhao, doch wegen der höheren Position von Shinu, musste er dessen Ablehnung akzeptieren. Colonel Shinu war es, der die Nachricht der Beförderung Zhaos zum Admiral von einem Botenfalken abnahm, und daraufhin natürlich erschrak.

Er musste nun die Bitte von Zhao akzeptieren und übergab ihm die Bogenschützen.

Irgendwann vor der Invasion auf die Feuernation, wurde Shinu zum General befördert und war ein wichtiger Kriegsberater von Feuerlord Ozai. Sein Ratschlag, noch mehr heimische Truppen in das Erdkönigreich zu senden wurde allerdings für einen weit extremeren Plan zurückgewiesen: Das Abbrennen des gesamten Erdkönigreichs, durch die Nutzung der Macht von Zosins Komet.

Auftritte Bearbeiten

Avatar: Der Herr der Elemente Bearbeiten

Buch I - Wasser (水) Bearbeiten

Buch III - Feuer (火) Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.