FANDOM


Rabenadler

Ein Rabenadler

Der Rabenadler ist eine Vogelart, welche in der Feuernation lebt. Er schreit wie ein Rabe und sein Federkleid ist ebenso rabenschwarz. Seine Größe, seine Klauen und sein Schnabel entsprechen allerdings eher denen eines Adlers.

Sie können darauf trainiert werden, Kurierfalken abzufangen.

Kurierfalken abfangenBearbeiten

Obwohl Rabenadler größer als Kurierfalken sind, sind sie schneller, stärker und wendiger.

Wenn sie einen Kurierfalken abfangen gehen sie sehr schlau vor: Sie fliegen im Rückenflug unter dem Kurierfalken durch und ergreifen dabei mit ihren Klauen die langen Bänder, die an dem Falken runterhängen. Anschließend fliegen sie so oft um sie herum bis sie mit dem Band die Flügel des Kurierfalken zusammen geknotet haben, sodass dieser nicht mehr fliegen kann und auf den Boden fällt.

Dann landet der Rabenadler neben seinem Opfer und öffnet die Briefröhre, die der Falke auf dem Rücken trägt. Er holt den Brief heraus, lässt sein Opfer liegen und bringt den Brief zu seinem Herrn.


VorkommenBearbeiten

Der Rabenadler kommt nur in Buch III – Feuer in einer Folge vor. Mit seiner Hilfe fängt der Entflammende Mann einen Brief von einer Wache auf der Asche-Insel an Feuerlord Ozai ab, in dem der Feuerlord darüber informiert werden soll, dass Avatar Aang nicht tot ist. Der Brief wird anschließend vom Sprüh-Sprüh-Knall-Bumm-Mann verbrannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki