FANDOM



Wu ist der Großneffe der Erdkönigin Hou-Ting und soll im Jahr 174 NZK den Thron besteigen. Er war aufgrund der Instabilität des Landes dazu gezwungen, es zu verlassen.

Geschichte Bearbeiten

Nach dem Fall von Ba Sing Se und der Ermordung von Hou-Ting durch Zaheers Gruppe stürzte das Erdkönigreich ins Chaos. Wu verließ das Land und kam nach Republica.

Nachdem Kuvira die Ordnung in einem Großteil des Erdkönigreichs wieder hergestellt hatte, drängten Raiko, Lin und Tenzin darauf, dass Wu sich zum König krönen lässt und die Macht von Ba Sing Se aus übernimmt. Doch nicht alle Erdbürger sind Fans von Wu. Als er aus seinem Hotel kommt, wird er von Anhängern Kuviras mit Erdbeerkuchen beworfen. Mako, der von Raiko zu Wus Leibwächter gemacht wurde, kann Wu gerade noch rechtzeitig aus der Schusslinie ziehen.

Wu soll in Republica gekrönt und anschließend von den Vereinten Streitkräften nach Ba Sing Se eskortiert werden. Kuvira gibt ihre Macht jedoch nicht an ihn ab, da sie ihn als unreif und unfähig bezeichnet und lässt ihn später sogar entführen. Er wird jedoch von seinem Bodyguard alias Mako, Korra und Asami gerettet.

Als er und die anderen politischen Führer erfahren, dass Kuvira Republica angreifen wird, schlägt er vor die Stadt zu evakuieren. Es gelingt ihm sogar die Einwohner Republicas zu beruhigen, im Gegensatz zu Mako, der sie zuvor nur panisch gemacht hatte. Er beweist weitere Führungsqualitäten als er und Pema die restlichen Zivilisten aus Republica hinaus führen wollen und dabei von einigen Männern aus Kuviras Armee angehalten werden, da er sich freiwillig als Gefangener ergeben würde, wenn sie dafür die Anderen in Ruhe passieren lassen. Dies ist jedoch nur ein Vorwand von ihm um Dachsmaulwürfe mittels seinem Gesang heimlich dazu zu bringen die Wachen außer Gefecht zu setzten.

Gegen Ende der Serie verdeutlicht er, dass er die Monarchie im Erdkönigreich abschaffen will, um dafür eine ähnlich funktionierende Demokratie wie in Republica einzuführen, bei der von jedem Staat ein Repräsentant vom Volk elektiert wird.

CharakterBearbeiten

Wu ist etwas aufdringlich, was sowohl Asami als auch Korra bemerken, da Wu versucht beide anzubaggern und die Abfuhren der beide ignoriert.

Anfangs ist er sehr weinerlich, unreif und verlässt sich stark auf Mako, der ihn beschützen soll. Er kostet zu Beginn seine Privilegien als Prinz deutlich aus und besteht auch auf eine traditionelle Krönung mit viel Schmuck, wo er im Mittelpunkt steht, doch trotz anfänglicher Probleme wächst er im Laufe der vierten Staffel immer stärker in die Rolle eines verantwortungsbewussten Prinzen hinein und ist sogar bereit sich für seine Leute zu opfern und die Demokratie einzuführen.

Wu ist allergisch gegen Bienenstiche und seine Catchphrase ist: ,,Wu-K.O..!"

​FamilieBearbeiten

   
   
   
   
   
   
   
   
51. Erdkönig
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Kuei
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Hou-Ting
   
   
   
   
   
   
Unbekannt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Unbekannt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Wu


Auftritte Bearbeiten

Die Legende von Korra Bearbeiten

Buch IV Bearbeiten


Latestsd

Trivia

  • Prinz Wus Name klingt wie Tante Wu, eine Wahrsagerin, die in der Zeit von Aang lebte.
Vorangegangen von
Hou-Ting (als Erdkönigin)
Erdkönig
174 NZK
Nachgefolgt von
Plant, die Position abzuschaffen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.