FANDOM



Pipsqueak ist der größte Freiheitskämpfer unter Jet. Obwohl er nicht der Klügste der Gruppe war, so konnte er dies doch durch rohe Kraft wieder ausgleichen. Wie auch die Anderen, wurde Pipsqueak durch die Feuernation Waise. Er findet seinen eigenen Namen witzig.

GeschichteBearbeiten

Pipsqueak ist der ständige Begleiter von Duke und obwohl beide ihren Anführer Jet bewunderten, verloren sie den Glauben an ihn, nachdem sein Plan scheiterte, ein gesamtes Dorf voller Unschuldiger auszulöschen. Die beiden verließen die Freiheitskämpfer und zogen allein los. Irgendwann trafen sie auf Hakoda und kamen mit ihm zusammen wieder zu Aang und den Anderen. Sie wollten ihnen helfen Feuerlord Ozai zu stürzen, doch die Invasion am Tag der schwarzen Sonne scheiterte.

Pipsqueak wurde zusammen mit vielen anderen Mitgliedern der Invasionstruppe gefangen genommen und inhaftiert. Duke und die Anderen konnten auf Appa flüchten. Nachdem Feuerlord Ozai besiegt war, kamen sie jedoch wieder frei und bei Zukos Krönung waren er und Duke auch wieder zusammen zu sehen.
Pipsqueak and The Duke cheering

Pipsquek und Duke bei der Invasion