FANDOM



Ogodei war ein Mitglied der bekannten Komodorhinos. Er war ein Meister seiner bevorzugten Waffen (Bogen oder Ketten). Er war mit den Komodorhinos an der Zerstörung von Jets Heimatdorf und am Tod von dessen Eltern verantwortlich.

Geschichte Bearbeiten

Ogodei nahm an den Hinterhalt an Aangs Freunde teil beim Chin Dorf teil. Als die drei Freunde entkommen wollten, erkannten Katara und Aang, dass sie die die Wasserbändiger-Schriftrolle zurückgelassen hatte. Als Aang eine Pause einlegte hatte ihn Ogodei mit einer Kette um einen Baum gefesselt. Der junge Luftbändiger sprang aber noch rechtzeitig über ihn. Die Gruppe aber schaffte es aber auf Appa zu entkommen. Vorher hatte Katara noch Ogodeis Rhino gepeitscht, dass es davonrannte.

In Ba Sing Se sah man in Jets Rückblende als er vom Dai Li gefangen genommen wie Ogodei und die anderen Komodorhinos sein Dorf abgefackelt hatten.

Trivia Bearbeiten

  • Ogodeis Kleidung hatte Ähnlichkeit mit der Kleidung von einem Ingenieur der Feuernation, der auf dem Bohrer gearbeitet hatte.
  • Ogodei wurde zweimal angegriffen und dabei mit seiner eigenen Waffe geschlagen.
  • Er liebt Städte.
  • Er hat für einen Einwohner der Feuernation eine ungewöhnlich dunkle Hautfarbe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.