FANDOM


Das Neutrale Jing ist der Schlüssel zum erfolgreichen Erbändigen.
Toph wendet Jing an

Ein Teilnehmer des Erddonnerturniers wendet das positive Jing an und Toph nutzt das neutrale Jing

Grundsätzlich beinhaltet das neutrale Jing das Hinhören, um die Gegend mit den Füßen zu sehen und um den Gegner erstmals damit zu täuschen und dann im richtigen Moment zuzuschlagen. Das Neutrale Jing bildet die Grundlage des wahren Erdbändigens und dies ist das Konzept der ersten Erdbändiger. Es ist ein scharfsinniger Kampfstil, den auch die blinde Toph verwendet um damit auch zu sehen. Derjenige der das neutrale Jing gemeistert hat weiß, dass man zuerst hinhören muss, bevor man angreift. König Bumi hatte auch das Neutrale Jing verwendet, während Aang ihn aus Omashu befreien wollte. Aang und seine Freunde flüchteten, während Bumi aber auf den richtigen Moment wartete um zuzuschlagen. Schließlich nahm er seine Stadt am Tag der schwarzen Sonne
Tophs jing

Der seismische Sinn ist eine spezielle Technik des Erdbändigens, welches das Konzept von neutralem Jing nutzt

wieder ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki