FANDOM



Die Polizei überwacht Republica von mehreren Luftschiffen aus, um alles gut überblicken und schnell eingreifen zu können. Die Polizeibeamten sind Erd- und Metallbändiger und tragen samuraiähnliche Rüstungen. Gegründet wurde die Polizei von Toph Beifong, momentan leitet diese ihre Tochter Lin.

HauptquartierBearbeiten

Police Hauptquartier
Toph's statue

Toph´s Statue

Das Hauptquartier der Polizei, das mitten im Herzen Republicas gelegen ist, ist eines der ältesten und komplexesten Gebäude der Stadt. Die imposante Außenfassade ziert eine Statue von Toph Beifong. Die Verhörräume im Inneren sind komplett mit Metall ausgekleidet Es sind keine Türen vorhanden, sodass man nur mithilfe von Metallbändigen hinein- und hinausgelangen kann.

AusrüstungBearbeiten

Polizei Ausrüstung

Uniform eines Polizeibeamten mit Seilspule auf dem Rücken

UniformBearbeiten

Die Uniform der Polizeibeamten besteht aus einzelnen Metallsegmenten. Diese massive Rüstung bietet Schutz vor Chi-Blockern und ermöglicht es einem Polizisten gleichzeitig, sie mit Metallbändigen schnell und einfach an und abzulegen. Auf dem Rücken befinden sich Spulen mit einem aufgewickeltem Metallseil. Dieses stellt die wichtigste Waffe für die Metallbändiger-Polizisten dar und dient zur Verhaftung der Verbrecher. Als Toph noch Polizeichefin war, waren die Spulen links und rechts am Gürtel befestigt.

FahrzeugeBearbeiten

Die wichtigsten Fahrzeuge der Polizei sind die Luftschiffe, die permanent über der Stadt kreisen. Mit diesen ist es möglich, die Stadt von oben zu beobachten und etwaige Probleme schnell zu erkennen. Von ihnen werden Polizisten abgesetzt, die dann einschreiten können.

  • Luftschiff
  • Polizeiauto
  • Truck

Am Boden gibt es zwei verschiedene Typen von Fahrzeugen: Die Polizeiautos ähneln in ihrer Bauweise stark herkömmlichen Satomobilen, sind aber zusätzlich mit Sirene, Blaulicht und Polizeifunk ausgestattet. Im Rückteil des Wagens befindet sich außerdem ein Käfig, mit dem Verbrecher zum Polizeihauptquartier transportiert werden können.

Darüber hinaus gibt es schwer gepanzerte Polizeitrucks, die in größeren Gefahrensituationen eingesetzt werden und die Sicherheit der Polizisten gewährleisten sollen. Sie besitzen außerdem einen Art Pflug an der Vorderseite, mit dem störende Objekte beiseite geschoben werden können.

Alle Fahrzeuge der Polizei werden von Future Industries produziert.

VorgehensweiseBearbeiten

Metallbändiger aus Luftschiff

Polizisten springen aus einem Luftschiff

Wird von einem patrouillierenden Luftschiff ein verdächtiger Vorfall bemerkt, springen einige Polizeibeamten aus dem Luftschiff. Sie fangen sich mit den Metallseilen auf ihrem Rücken an Gebäuden ab und gelangen so sicher auf den Boden. Hier können sie mit den Seilen Verbrecher festnehmen, indem sie diese umschlingen und so bewegungsunfähig machen. Da Metallbändigen nur von starken Erdbändigern ausgeführt werden kann ist es unwahrscheinlich, dass sich das Opfer gegen die Umschlingung wehren kann.
Untersuchung

Die Polizei überwacht das Drachenviertel

Sollte den Verbrechern dennoch die Flucht gelingen sind die Seile auch für die Verfolgung sehr praktisch. Die Metallbändiger-Polizisten können sie entweder kurzzeitig an Häusern befestigen und wieder lösen und sich so in einer Art Lianenschwingen fortbewegen oder die Seile an einem flüchtenden Fahrzeug festmachen und sich hinterherziehen lassen.

Nennenswerte MitgliederBearbeiten

  • Polizeichefin Toph Beifong
  • Polizeichefin Lin Beifong
  • Polizeichef Saikhan
  • Polizeibeamter Song

TriviaBearbeiten

  • Die Polizei von Republica ist teilweise dem Dai Li nachempfunden. Im Gegensatz zu diesem ist der Polizeichef jedoch dem Rat von Republica Rechenschaft schuldig, während Anführer des Dai Li, wie zum Beispiel Long Feng, freie Hand hatten.
  • Die Uniformen der Polizisten ähneln sehr stark jenen des Sicherheitsdienstes der Raffinerie, wie sie in Der Spalt Band 1 das erste Mal auftritt. Da diese später eine Zusammenarbeit mit der Beifong Akademie des Metallbändigens antritt, wurden die Rüstungen mit wenigen Designverbesserungen übernommen.
  • Das durch-die-Häuserschluchten-Schwingen tritt in ähnlicher Form auch bei Spider-Man auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki