FANDOM


Lau Gan-Lan ist der Besitzer der Cabbage Corp und ist Hiroshi Satos größter Rivale. Genau wie dessen Firma stellt auch er Fahrzeuge her.

GeschichteBearbeiten

Lau Gan-Lan erschien zum ersten Mal in der Folge Nachwirkungen. Als man ihn verhaftete, war er verzweifelt und heulte auch vor der Presse. Er wurde verhaftet, weil man glaubte, dass die Cabbage Corp die Waffen für die Equalisten herstellte (z.B. elektrische Handschuhe). Es stellte sich aber im Laufe der Serie heraus, dass die gefundenen Beweise von Hiroshi Sato gelegt wurden, um von den Future Industries als eigentlich Schuldige abzulenken. Ob Laus Firma am Ende der Serie wieder eröffnet wurde ist unbekannt.

FamilieBearbeiten

Kohlkopfhändler
   
   
Unbekannt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Lau Gan-Lan
   
   
   
   



TriviaBearbeiten

  • Es ist wahrscheinlich, dass Lau mit dem Kohlkopfhändler verwandt ist, da vor seiner Firma eine Statue von ihm steht und er die gleiche Verzweiflung an den Tag legt, wenn man ihm sein meistgeliebtes Gut wegnimmt. Das kann man als Fortsetzung des Running Gag verstehen.
  • Genau wie der Kohlkopfhändler trägt Lau grün-goldene Kleidung.
  • Sein Name bedeutet auf japanisch "Alter Mann".
  • Er wird von der selben Person gesprochen, die in Avatar-Der Herr der Elemente Oyaji spricht.

AuftrittBearbeiten

Die Legende von KorraBearbeiten

Buch I - Luft (气)Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.