Fandom

Avatar-Wiki

Kräuterheilerin

1.150Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Die Kräuterheilerin ist eine alte Frau, die zusammen mit ihrer weißen Katze Miyuki als einzige in den Ruinen des verlassenen Ortes Taku lebt. Dort befindet sich ein Kräuterinstitut, in dem sie verschiedene Sorten von Pflanzen und Heilkräutern für ihre Medizin züchtet. Verletzte Soldaten des Erdkönigreiches kommen zu ihr, um deren Wunden behandeln zu lassen. Sie sagt selbst: "Verwundete Truppen des Erdkönigreiches kommen immer noch ab und an vorbei, sehr mutige Jungs und dank meiner guten Heilmittel gehen sie in besserer Verfassung Heim als sie angekommen sind".

GeschichteBearbeiten

In der Folge Der blaue Geist wurden Sokka und Katara beide sehr krank. Aang machte sich auf den Weg zur Kräuterheilkundigen und bat bei ihr um Medizin. Sie machte während seines Beiseins eine Art Paste und er dachte es sei die Medizin für seine Freunde. Jedoch stellte sich heraus, dass es nur das Abendessen für die Katze der Heilkundigen war. Sie gibt Aang die Anweisung seinen Freunden gefrorene Waldfrösche zu bringen, sie sollten an den Baumfröschen lutschen. Durch ein Sekret das die Haut der Baumfrösche abgibt, sollten sie wieder gesund werden.
Miyuki.png

Die Katze der Kräuterheilkundigen - Miyuki

In der Folge Bato vom Wasserstamm taucht die Kräuterheilerin wieder auf, als Zuko, Iroh mit June und ihrem Shirshu auf der Suche nach Aang bei ihr vorbeikommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki