FANDOM



Harus Mutter wohnt in einem Dorf des Erdkönigreiches und betreibt dort einen kleinen Laden. Sie ist eine Nichtbändigerin und mit Tyro, einem Erdbändiger verheiratet. Zusammen haben sie einen Sohn, Haru.

Nachdem Harus Vater von den Kriegern der Feuernation verschleppt wurde, unterstützt Harus Mutter das Verbot, dass niemand Erdbändigen darf. Denn sie will unter keinen Umständen, dass Haru ebenfalls von der Feuernation verschleppt wird. Sie merkt jedoch nicht, dass Haru heimlich in einem nah gelegenden Wald das Erdbändigen trainiert.

Deshalb zieht sie ihren Sohn Haru seit 5 Jahren alleine auf. Aufgrund der hohen Steuern, die die Feuernation von ihr verlangen, hat Harus Mutter kaum noch Geld für sich und Haru übrig.

Nachdem Haru ebenfalls von den Soldaten der Feuernationen mitgenommen wird, wird Harus Mutter traurig zurück gelassen.

FamilieBearbeiten

Tyro
   
   
Harus Mutter
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Haru
   
   
   
   

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki