FANDOM



Haru ist der Sohn des Erdbändigers Tyro. Er ist ebenfalls ein Erdbändiger, wurde jedoch nicht wie sein Vater gefangen genommen. Haru hat ihn, nachdem er gefangen genommen wurde, 5 Jahre lang nicht mehr gesehen. Aang, Katara und Sokka sahen Haru im Wald beim Erdbändigen und wollten ihn deshalb im Dorf aufspüren, doch leider ist Erdbändigen im Dorf von der Feuernation strengstens verboten worden. Als dann bei einem Spaziergang ein Mann, der in einer Mine war, beinahe von Steinmassen erdrückt wurde, musste Haru seine Bändigungskräfte einsetzen. Doch der Mann verriet ihn für Geld an die Feuernation, wodurch Haru in der folgenden Nacht abgeführt wurde. Katara wollte ihn befreien und ließ sich durch einen Trick als Erdbändigerin abführen. (In Gefangenschaft!)

Haruto

Haru bändigt Erde.

Haru und Tyro tauchen am Tag der schwarzen Sonne wieder auf, um bei der Invasion der Feuernation bestehend aus Kriegern der Wasserstämme, des Erdkönigreichs und des nebligen Sumpfes zu helfen. Als die Sonnenfinsternis vorbei war und sie den Feuerlord nicht besiegen konnten, flog er mit Aang, Katara, SokkaToph und weiteren zum westlichen Lufttempel.

FamilieBearbeiten

Tyro
   
   
Harus Mutter
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Haru