FANDOM



Baumversteck

Versteck der Freiheitskämpfer

Die Freiheitskämpfer sind eine Gruppe von Leuten, die von Jet geführt werden. Sie tun was sie können, um gegen die Feuernation zu kämpfen. Sie planen ihre Angriffe in ihren Baumhäusern und verständigen sich während der Angriffe mit Vogel Lauten, um zu vermeiden, dass jemand sie versteht. Seit die Feuernation eine nahe gelegene Stadt übernommen hat, haben die Freiheitskämpfer Versorgungslinien der Feuernation abgeschnitten und alle vorhandenen Mittel verwendet, ihre Besetzung zu sabotieren. Mitglieder dieser Gruppe sind z.B.: Sneers, Longshot, Smellerbee, Duke und Pipsqueak.

Nachdem Aang, Katara und Sokka auf die Kämpfer stießen, löste sich die Gruppe auf. Später waren Jet, Longshot und Smellerbee auf dem Weg nach Ba Sing Se, um dort ein neues Leben anzufangen. Doch Jet war so besessen von der Idee, dass Zuko und Iroh Feuerbändiger sein sollen, dass er sie um jeden Preis stellen wollte. Obwohl er keine Beweise hatte, griff er sie an und wurde schließlich vom Dai Li verhaftet. Smellerbee und Longshot kehrten zurück zu den Freiheitskämpfern, währen Jet bei einem Kampf gegen Long Feng getötet wird. Pipsqueak und Duke nahmen später an der Invasion teil. Während Pipsqueak gefangen genommen wurde, konnte Duke mit Aang und den anderen fliehen.

Später wollen sie die Kolonisten aus Yu Dao vertreiben. Als sich nach drei Tagen nichts getan hat, greiffen sie die Stadt auf eigene Faust an, werden schliesslich von der Heer des Erdkönigreichs unterstützt. Avatar Aang kann die Schlacht jedoch stoppen. Was später aus den Freiheitskämpfern geworden ist, ist bisher unklar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.