FANDOM


20130627155031!Aangj in Escape from the Spirit World

Am Anfang des Spiels trifft Aang auf Prinzessin Yue

Flucht aus der Geisterwelt (original: Escape from the Spiritworld) ist ein Online-Spiel zu der Serie Avatar - Der Herr der Elemente.

Es ist neben Die Legende von Korra (Spiel) das einzige Videospiel, dass eine eigene Geschichte erzählt. Parallel zu den Comics Heimkehr und Die Brücke werden in Flucht aus der Geisterwelt die Geschehnisse zwischen dem Ende des zweiten Buches und dem Beginn des dritten Buches geschildert.

Das Spiel ist nur auf auf der Nick-Homepage in vier Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch) zu finden. Es ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Minispiel, das es auf vielen Spieleseiten gibt.

Handlung Bearbeiten

Durch Azulas tödlichen Blitzangriff fällt Aang ins Koma. Er erwacht in der Geisterwelt wo er auf Prinzessin Yue, den Mondgeist trifft. Sie erklärt ihm, dass seine Seele von dem Blitz verletzt wurde und dadurch die Verbindung zu den anderen Avataren verloren gegangen sei. Sie macht Aang bewusst, dass der Avatar-Zyklus enden wird, wenn er sich nicht mit seinen früheren vier Leben wieder verbindet. Dazu muss er dieselben aufsuchen.

Während des Spiels verläuft jedes Kapitel nach demselben Muster. Man muss zuerst eine kleine Aufgabe erledigen und trifft danach auf einen Geist. Dieser Geist führt einen dann zu dem gewünschten Avatar. Jede Aufgabe wird immer von Koh gestellt. Ist die Antwort richtig, gibt er den Hinweis, in welcher Richtung der Avatar, den man sucht, liegt. Ist die Antwort falsch, kann Aang seine Angst nicht mehr zurückhalten und Koh stiehlt ihm sein Gesicht.

Kapitel 1: Avatar RokuBearbeiten

Um mit dem Spiel zu beginnen muss man zuerst alle Feuerfliegen sammeln. Die Aufgabe löst sich ganz einfach, indem man die Fliegen anklickt und mit der Maus in den nahegelegenen Lichtkreis zieht. Wenn diese Aufgabe erledigt ist, erscheint Fang, Rokus Drache und wird Aang zu ihm bringen, vorausgesetzt, dass er eine Aufgabe besteht: das Spiel "Aang on!". Doch auf dem Weg zu Roku läuft dir Koh über den Weg. Um an ihm vorbei zukommen, muss man eine Frage beantworten. Es werden vier Antwortmöglichkeiten gegeben, von denen allerdings nur eine richtig ist.

353671-avatar-escape-from-the-spirit-world-browser-screenshot-chapter

Koh testet Aang und stellt ihm die erste Frage

Frage: Wo lehrte Aang zuerst, zusammen mit seinen Freunden Sokka und Katara, über seine früheren Avatare?

A: Südlicher Lufttempel
B: Nördlicher Lufttempel
C: Westliche Wasserfestung
D: Nordöstlicher Erdhügel

Mit der richtigen Antwort, die natürlich A ist, erlaubt dir Koh, an ihm vorbei zugehen. Ferner sagt er dir, dass du den feuerspuckenden Geysiren folgen sollst. Das Passwort, dass du benötigst, lautet PATHIK. Wenn du es eingegeben hast, erscheint der animierte Comic, indem Aang und Roku aufeinandertreffen.

Avatar Roku ComicvideoBearbeiten

Hqdefaultn

Avatar Rokus Tempel

Aang erklärt seine extreme Scham aufgrund des Versagens beim Meistern des Avatar-Zustandes. Allerdings tröstet Avatar Roku ihn und erklärt, dass auch er Probleme mit der Beherrschung des Avatar-Zustandes hatte. Er erzählt, wie er vergeblich versucht hatte, den Zustand mit dem Feuerweisen Kaja, der Großvater vom Feuerweisen Shyu, zu erlernen. Weil er keine Geduld hatte, nahm er deshalb einen anderen Weg um in den Avatar-Zustand zu gelangen. Er fasste den Plan, die spirituelle Energie der Sonne während der Wintersonnenwende zu nutzen. Am Tag der Sonnenwende richtete er einen Lichtstrahl, der von der Sonne ausging, auf seine Augen. Das Verfahren erwies sich zunächst als Erfolg, aber dann blieb er wegen der überwältigenden Macht im Avatar-Zustand stecken. Er konnte seinen Körper zwar sehen, jedoch nicht mehr kontrollieren wodurch er den oberen Teil des Tempels auf der Aschen-Insel zerstörte. Glücklicherweise war Kaja klug und wusste, wie man den Avatar-Zustand unterbrach. Roku verwendet diese Geschichte um Aang zu zeigen, dass die Beherrschung des Avatar-Zustands sehr schwierig ist und dass er sich nicht schämen soll. Dann erklärt er, dass Aang sich mit Avatar Kyoshi treffen soll, die er in der Höhle des  Hei Bai finden würde.

Fun factsBearbeiten

Der Feuerweise Kaja ist der Großvater vom Feuerweisen Shyu.

Kapitel 2: Avatar KyoshiBearbeiten

Die zweite Aufgabe beginnt mit mehreren kleinen Löchern in den Seiten von Bäumen und Felsen. Immer wird ein Paar gelb leuchtende Augen erscheinen und der Spieler muss auf sie drücken, bevor sie verschwinden. Eine effiziente Technik ist es, wenn man die Maus über eines der Löcher hält, bis die gelben Augen erscheinen. Das Lösen dieser Aufgabe, lässt einen seltsamen, bärenähnlichen Geist erscheinen, der den Spieler zu Avatar Kyoshi führen wird. (Das Spiel in diesem Level lautet "Four Nations Tournament".) Doch dann erscheint Koh wieder und stellt folgende Frage.

"Wie lautet der Name von dem Geist, der wie ein Panda aussieht?"

A)  Hei Bai

B) Bai Bai

C) Flai Bai

D) Wai Bai

Die richtige Antwort ist Hei Bai. Wieder einmal wird Koh den Durchgang gewähren, nachdem die Frage richtig mit A beantwortet worden ist. Der Code für dieses Kapitel ist BOSCO. Sobald er eingegeben wird, kann der Spieler sich das Online-Comic-Video von Aang und Avatar Kyoshi anschauen.

Avatar Kyoshi ComicvideoBearbeiten

Aang findet Hei Bai, der Geist des Waldes, der ihn zu Avatar Kyoshi führt. Dieselbe entschuldigt sich bei Aang für die Ereignisse am Tag des Avatars im Dorf Chin und erklärt, wie sie nach dem Besiegen von Chin dem Eroberer die Balance wiederstellte.

Dann gesteht sie Aang, dass sie während des Bauernaufstandes in Ba Sing Se einen großen Fehler beging. Die Bauern hatten das Gefühl, dass der Erdkönig sich nicht mehr für ihre Interessen stark machte und dass er die Bedürfnisse seine Untertannen ignorieren würde. Daraufhin kam es zu einer Revolte und die Leute stürmten den oberen Ring, wobei ein großer Teil des kulturellen Erbes der Stadt vernichtet wurde. Der 46. Erdkönig befahl Avatar Kyoshi das Problem mit allen notwendigen Mitteln aus der Welt zu schaffen. Als sie sich weigerte, befahl er ihre sofortige Verhaftung. Mit sehr wenig Mühe widerstand Kyoshi den Kräften der Erdbändiger und ermahnte den König für die Art und Weise wie er seinen Avatar behandelte. Daraufhin stimmte der König einem Kompromiss zu: Er würde auf die Wünsche seine Untertannen hören und im Gegenzug würde Kyoshi eine Truppe zusammenstellen um das kulturelle Erbe von Ba Sing Se zu wahren und zu schützen. Sofort trainierte sie eine Gruppe von Elite-Erdbändigern, die später bekannt wurden als das Dai Li.

Aang entgegnete ihr, dass der Dai Li heutzutage die schlimmsten und korruptesten Erdbändiger in der ganzen Welt umfasse. Avatar Kyoshi erklärt, dass sie zu der Zeit dachte, es wäre die richtige Entscheidung gewesen. Sie erklärt Aang, dass alle Handlungen Auswirkungen haben, ob positiv oder negativ, und dies manchmal für viele Lebzeiten. Dann weist sie Aang an, den Avatar vom Wasserstamm zu finden, der vor ihr kam, nämlich Kuruk.

Fun factsBearbeiten

-Kyoshi wurde 230 Jahre alt und ist somit der älteste Avatar der jemals lebte.

-Der 46. Erdkönig ist Erdkönig Kueis Ur-Ur-Ur-Ur-Großvater.

Kapitel 3: Avatar KurukBearbeiten

Die dritten Aufgabe verlangt von einem alle gesichtslosen Affen zu finden. Wird die Aufgabe erfolgreich erfüllt, so erscheint der Geist Enma aus der Folge Die Belagerung des Nordens, Teil 2. (Das Spiel in diesem Level lautet "Treetop Trouble".) Daraufhin erscheint kurz danach wieder Koh und stellt Aang folgende Frage:

Wie werden die fuchsähnlichen Wesen in der Wüsten-Bibliothek genannt?

A) Wahrheitssucher

B) Die Gelehrten

C) Wissenssucher

D) Buchschnüffler

Natürlich ist Antwort C richtig. Daraufhin erlaubt Koh erneut den Durchgang. Der Code für dieses Kapitel ist KURUK. Sobald er eingegeben wird, kann der Spieler sich das Online-Comic-Buch von Aang und Avatar Kuruk anschauen.

Avatar Kuruk ComicvideoBearbeiten

Aang und Hei Bai durchstreifen einen düsteren Sumpf in der Nähe von Kohs Höhle als sie plötzlich auf einen mysteriösen Mann treffen, der sich selbst als Avatar Kuruk vorstellt. Er fragt Aang ob er eine schöne Frau mit langen, braunen Haaren gesehen hätte. Aang verneint dies und fragt wer sie ist. Kuruk erklärt ihm daraufhin, dass sie seine Frau ist und erzählt ihm seine Lebensgeschichte:

D

Avatar Kuruk in seinen jungen Jahren...ungestüm und arrogant

330px-Avatar Escape from the Spirit World 3 - Avatar Kuruk

Doch dann trifft er die Liebe seines Lebens, Ummi

Kuruk kissing Umfmi

Er ändert sich für sie und möchte sässig werden

In seiner Jugend war er ein starker und arroganter Avatar, der um die Welt reiste um sich mit allen möglichen Bändigern zu messen. Doch eines Tages traf er während des Neumondfest auf eine Frau des südlichen Wasserstammes namens Ummi und verliebte sich auf den ersten Blick in sie.

Er änderte sich daraufhin und wollte sässig werden. Er machte ihr sogar einen Heiratsantrag und wollte den Rest seines Lebens mit ihr verbringen. Doch am Tag ihrer Hochzeit, welche in der Geisteroase stattfinden sollte, fiel Ummi in den spirituellen Teich, als ob eine unsichtbare Kraft sie dort hinein gezogen hätte. Sie ist aber nicht ertrunken, sondern verschwand in die Geisterwelt. Koh hat sie Kuruk genommen, um ihn für seine Fehler in der Vergangenheit zu bestrafen. Außerdem stahl Koh Ummis Gesicht. Deshalb reiste Kuruk zu seinen Lebzeiten jedes Jahr an ihrem Hochzeitstag in die Geisterwelt, um Koh zu finden und ihm Ummi zu entreißen. Jedoch vergebens.

Er erklärt Aang, dass er deshalb nun immer noch nach Koh und seiner geliebten Ummi sucht. Er gibt sich selber die Schuld für Ummis Unglück, da er hätte wachsamer sein sollen. Aang erwidert daraufhin, dass er dieses Gefühl kennt. In diesem Moment erinnert er sich, dass er Ummi bereits einmal gesehen hat und dass Koh sie ihm in seiner Höhle gezeigt hat. Er erklärt Kuruk, dass Koh sie noch immer gefangen hält. Kuruk dankt Aang daraufhin und sagt, dass seine Suche noch nicht zu Ende ist. Er wird Koh jagen bis er und Ummi wieder vereint sind. Währendem er davon eilt ruft er Aang noch zu er solle sich beeilen da Avatar Yangchen bereits warten würde.

Kapitel 4: Avatar YangchenBearbeiten

Das letzte Kapitel ist das Schwierigste. Im Hintergrund hört der Spieler eine andauernde Note. Der Spieler muss versuchen diese nachzuahmen indem er zwei richtige Bambusstangen anklickt um beide Geräusche zu kombinieren. Da jeder Spieler ein anderes Geräusch hat muss jeder das Spiel ohne Hilfe lösen. Dabei muss man so schnell wie möglich die beiden Bambusstäbe die am nächsten zu Aang und zu einem selbst liegen anklicken. Die Zeit die zwischen beiden Mausklicks liegt muss dabei auf ein Minimum reduziert werden. Löst man die Aufgabe erfolgreich so erscheint auf dem Berg ein Licht. Aangschlussfolgert, dass es sich dabei um Yangchen handeln muss welche ihm ein Signal gibt. (Das Spiel für diesen Level lautet "Ashes in the Air".) Dann erscheint Koh wieder und folgende Frage wird gestellt:

Wie lauten die Namen der Geister des Mondes und des Meeres die in der Geisteroase am nördlichen Wasserstamm leben?

A) Lui und Ta

B) Mooi und Gooi

C) Huey und Duey

D) Tui und La

Die richtige Antwort ist natürlich Tui und La. Nachdem man auch diese Aufgabe gemeistert hat gewährt Koh einem den Durchgang. Der Code für dieses Level ist YANGCHEN. Sobald er eingegeben wird, kann der Spieler sich das Online-Comic-Buch von Aang und Avatar Yangchen anschauen.

Avatar Yangchen ComicvideoBearbeiten

Avatar Yangchen and Aang

Avatar Yangchen erklärt Aang, dass er nie wieder in den Avatar-Zustand wechseln kann.

Avatar Yangchen erscheint auf dem Berg in den Wolken. Sie fragt Aang was er von seinen Vorgänger gelernt habe. Aang erwiderte ihr, dass kein Avatar perfekt ist und jeder Fehler macht. Yangchen lobt ihn daraufhin für seine Weisheit. Daraufhin stellt Aang ihr dir Frage, ob es denn nicht besser sei wenn der Avatar eine allmächtig Macht sei und ewig leben würde. Yangchen erklärt ihm, dass der Avatar dann nicht mehr sei als ein Wesen welches über den Menschen stünde. Nur wenn der Avatar Trauer, Wut, Glück und Fröhlichkeit in seinem Leben erfährt, wird ihm bewusst wie wertvoll jedes menschliche Leben ist.

Am Ende erklärte sie Aang noch, dass seine Verbindung mit den anderen Avataren zwar wieder hergestellt ist, er den Avatar-Zustand jedoch nie mehr erreichen kann und er sich in Zukunft auf seine Freunde verlassen muss. Des Weiteren wird ihm sein Treffen mit seinen Vorgängern wie ein vergessener Traum vorkommen und er wird sich erst wieder daran erinnern wenn sie sich wiedersehen werden. (Womit wahrscheinlich Aangs Tod gemeint ist)

Wenn alle Kapitel entsperrt sind kann der Spieler das Spiel erneut von vorne spielen oder ein neues, exklusives Spiel ausprobieren.

ProduktionsnotizenBearbeiten

Serienrelevante InformationenBearbeiten

Aang trifft Prinzessin Yue das erste Mal seitdem sie sich für den Mondgeist geopfert hat in Die Belagerung des Nordens, Teil 2; Später trifft er sie nochmal in Aang erwacht

• Der Tempel in dem Roku versucht den Avatar-Zustand zu meistern ist derselbe wo Aang zum ersten Mal seinen Geist traf in Avatar Roku (Wintersonnenwende, Teil 2); Roku versuchte in dem Tempel die Wintersonnenwende zu nutzen um in den Avatar-Zustand zu gelangen. In dem selben Tempel nutzte Aang die Wintersonnenwende um in Kontakt mit Roku zu tretten.

Kaja

Avatar Rokus Lehrer, Feuerweise Kaja.

• Der Feuerweise Kaja ist der Großvater vom Feuerweisen Shyu.

Aang traf Hei Bai zum ersten Mal in Die Geister-Welt (Wintersonnenwende, Teil 1) als dieser wütend war wegen der Zerstörung des Waldes

Kyoshi spricht über die Ereignisse in der Folge Der Tag des Avatar die Beinahe dazu geführt hätten, dass Aang in siedenem Öl gekocht wird.

Kyoshi gibt zu, dass sie den Dai Li gegründet hat

Der 46. Erdkönig ist Erdkönig Kueis Ur-Ur-Ur-Ur-Großvater.

• Aang gibt Kuruk die Information, dass Koh Ummi noch immer gefangen hällt. Dies weis er aus der Folge Die Belagerung des Nordens, Teil 2

• Als Yangchen Aang erklärt warum jeder Avatar alle menschlichen Emotionen durchleben muss erlebt er Flashbacks für jedes Gefühl: 1. Trauer: Appas Entführung in Wissen ist Macht 2. Wut: Aangs Versuch den Avatar-Zustand zu meistern in Ein fataler Niedergang 3. Spaß/Vergnügen: Aang und Katara beim Pinguin-Schlitten-Rennen in Der Junge im Eisberg 4. Freude: Team Avatar ist wieder vereint am Ende von Der Laogai-See.

Yangchen erklärt Aang, dass seine Verbindung mit den anderen Avataren zwar wieder hergestellt ist, er den Avatar-Zustand jedoch nie mehr erreichen kann. Die Verbindung wird schlussendlich wieder hergestellt als Aang mit Ozai kämpft in Zosins Komet, Teil 4: Avatar Aang

TriviaBearbeiten

Avatar The Last Airbender The Lost Episode!-014:08

Avatar The Last Airbender The Lost Episode!-0

full

• Die animierten Comicsequenzen können ohne Unterbrechung durch die Minispiele in verschiedenen DVD-Sammlungen angesehen werden. Hierbei handelt es sich folglich nicht, wie von vielen angenommen, um "The Lost Episode" (Die verlorene Folge) welche nie ausgestrahlt wurde, sondern um den Zusammenschnitt aller Videosequenzen aus dem Spiel! Die einzige nie ausgestrahlte Folge ist die Pilotfolge.

• Es gab mehrere Wege um die Codes zu finden die die Kapitel entsperrten. Trotzdem war der normale Weg alle Kapitel freizuschalten indem man jede Woche die Serie auf dem Fernseher verfolgte. Die Codes konnten außerdem auf verschiedenen Nick.com Avatar Websites gefunden werden, so wie zum Beispiel auf der, welche kreiert wurde um das erste Videospiel der Serie für eine Konsole zu promoten

• Das Spiel lief am Anfang mit einem Gewinnspiel namens "Avatar Global Game Sweepstakes" welches mit einem "Four Nations Prize Pack" warb, welches ein Videospiel, Bücher, Spielzeug, und mehr beinhaltete. Dieser Preis wurde an 50 Gewinner vergeben welche von Nick.com per Email kontaktiert wurden.

Quellen und LinksBearbeiten

• Die Comic-Video-Sequenzen zusammengeschnitten auf Youtube: [1]

• Englisches Avatar-Wikia [2]

• Nickelodeon und nick.com resp. nick.de

•Google

•Webkommentare

Siehe auchBearbeiten

Spiele von Avatar

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.