FANDOM


Flopsie heißt das riesige Haustier von König Bumi. Er ist ein Ziegen-Gorilla von etwa 5 Metern Schulterhöhe. Seine Vorderläufe sind gewaltige Pranken mit fünf Fingern, während seine Hinterläufe eher schmächtig den Paarhufen einer Ziege ähneln. Sein kurzer Schwanz und seine Hörner sind ebenfalls die einer Ziege. Hinzu kommt ein mächtiges Gebiss mit großen Reißzähnen, die ihn sehr gefährlich aussehen lassen. Im Grunde genommen ist Flopsi sehr zahm und zutraulich, obwohl er ein wildes Aussehen besitzt. Was Aang aber anfangs nicht wusste und ein viel kleineres Tier für Flopsie hielt, als ihm Bumi die Aufgabe stellte sein Haustier zu finden. Als Omashu im 2. Buch in die Hände der Feuernation geriet, ketteten die Besetzer Flopsie an. Aang befreite ihn dann auf der Suche nach Bumi wieder.