FANDOM




Flocky war eine Katze, die in Ba Sing Se lebte. Sie gehörte zu einem jungen Mädchen und deren Mutter und wurde unabsichtlich zu einem wilden Tier dazugetan, als Aang einen neuen Zoo baute.

Geschichte Bearbeiten

Aang, der dem Zoobesitzer helfen wollte, entschied einen neuen Zoo außerhalb der Stadt in der landwirtschaftlichen Zone zu bauen. Da alle Tiere chaotisch durch die Stadt liefen, benutzte Aang seine Bisonpfeife um sie wieder zu sich einzufangen. Flocky hat dabei auch das Geräusch der Pfeife gehört, sodass sie den Tieren folgte und versehentlich in das selbe Gehege gesperrt wie die Elefantenaffen.

Innerhalb des Zoos wurde die Katze von ihrer Besitzerin und deren Mutter gefunden.

Auftritt Bearbeiten

Avatar – Der Herr der Elemente Bearbeiten

Buch II – Erde (土) Bearbeiten

Triva Bearbeiten

  • Flocky besitzt eine Ähnlichkeit mit einer Siamkatze.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki