FANDOM



250px-Firework

Das Feuerwerk ist ein pyrotechnisches Objekt, das zum ersten mal in der Folge "der Tag des Avatar" gesehen wurde und das letzte mal in der Stadt, wo das Feuerfestival gefeiert wurde.

BeschreibungBearbeiten

200px-Flares

Eine Schachtel mit Feuerwerks körper

Ein Feuerwerk kann: grün, weiß, rot, pink und gelb sein. Nur solche wurden bisher gesehen.

In der Feuernation haben Feuerwerkskörper zwei verschiedene Designs. Das erste sieht aus wie ein Stück Dynamit mit einem tütenförmigen Zylinder auf dem oberen Teil. Das andere ähnelt einem Würstchen, welches auf einen Stock aufgespießt wurde. Die Zündschnuren werden dann durch Feuer angezündet . Gleich fliegen die Raketen hoch und lassen kurz hinter sich einen kleinen Schweif mit gelben funken-sprühenden Feuer zurück. Nachdem das Feuerwerk mitten in der Luft explodiert, sprühen die Raketen lauter bunte Funken. Diese dauern nicht mehr als eine Sekunde, dafür sind die Farben ziemlich hell und leuchten stark im Himmel. Bei der Explosion gibt es ein lautes Knallen.


Die Feuerwerkskörper des Erdkönigreiches sind weniger kompliziert, als die der Feuernation. Sie haben eine Runde Form, sodass ein Erdbändiger sie direkt in den Himmel schleudern kann, wo sie dann gleich aufknallen. Wie ein Feuerwerk der Feuernation ist die Kugel mit einer explosiven Flüssigkeit gefüllt. Erdkönigreich Feuerwerke ähneln somit denen der Feuernation sehr.

In Das Versprechen sieht man ebenfalls ein Feuerwerk. Erdkönig Kuei verkündete die Bewegung zur Wiederherstellung zur Harmonie, was die Leute sehr erfreute. Team Avatar reitete währenddessen, auf Appa durch die bunten Explosionen.

TriviaBearbeiten

  • Toph hasst Feuerwerke

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.