FANDOM


Eisbärhund

Eisbärhunde sind große und starke Tiere mit weißem Fell, einem Hundeähnlichem Kopf und Schlappohren, die am Südpol leben.

AussehenBearbeiten

Die Vorderläufe eines Eisbärhundes sind stämmig und sehr muskulös, im Gegensatz zu seinen eher schlanken Hinterbeinen. Er ist mit einem dicken weißen Pelzmantel bedeckt, der ihn in seinem natürlichen Lebensraum warm hält. Der Eisbärhund hat eine längliche Schnauze mit einer schwarzen Nase und große Zähne wie ein Bär. Sein Gesicht wird von zwei Schlappohren und schwarzen Augen umrahmt. Das Tier hat auch einen langen weißen Schwanz.

EigenschaftenBearbeiten

Ihr Verhalten ähnelt stark dem von echten Eisbären, aber wenn sie jedoch richtig gezähmt werden, ist ihr Verhalten eher mit dem eines dressierten Hundes zu vergleichen. Aufgrund ihrer Größe können diese Tiere als Reittiere trainiert werden, um die verschneiten Ebenen der Polarregionen zu überqueren, allerdings ist Avatar Korra die einzige Person, die das bis jetzt geschafft hat.

BeziehungBearbeiten

Dieses Tier ist eine Mischung aus einem Eisbär und einem Labrador. Es hat die robuste Erscheinung eines Eisbären, aber das Gesicht, die schlanken Hinterbeine und den Schwanz eines Hundes. Wie bei einem Eisbären helfen die großen Vorderpfoten dabei, die Last während des Gehens auf dem Schnee oder Glatteis besser zu verteilen. Es kann auf den Hinterpfoten stehen und verwendet den Schwanz, um das Gleichgewicht besser zu halten.

TriviaBearbeiten

  • Avatar Korra war die Erste, der es gelang einen Eisbärhund zu zähmen.
  • Avatar Kuruk trug eine Kopfbedeckung aus dem Fell eines Eisbärhundes.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.