FANDOM


180px-Einsiedlerkrebs 2

Teo hält einen Einsiedlerkrebs in der Hand

Der schwarz-weiße Einsiedlerkrebs ist ein schnuckeliges Tierchen, das seltsame Geräusche von sich gibt. Dieses kleine Tierchen lebt in den verlassenen Lufttempeln der Luftnomaden. Aang nimmt es in der Folge "Luftakrobaten" als Beispiel dafür, dass Teo und sein Volk einfach so in den Lufttempel eingezogen sind.