FANDOM


150px-Teil von Dorf Chin3.jpg

Ein Teil des Dorfes.

Das Dorf wurde nach Chin dem Eroberer benannt. Dort wird er trotz seiner unehrenhaften Taten verehrt. Avatar Kyoshi spaltet ihr Land von seinem ab, wobei Chin in die Tiefen des Meeres stürzt und dabei stirbt. Das abgespaltete Land ist nun als die Kyoshi Insel bekannt und ist die Heimat der Kyoshi Kriegerinnen. In der Nähe der Stelle, wo Chin starb, ist ein Denkmal. Aang wird im Dorf dem Gericht vorgeführt, weil er als Kyoshis Nachfolger für den Tod ihres Anführers verantwortlich ist. Als die Komodo-Rhino Kampftruppe das Dorf angreift, wird das Denkmal zerstört, und trotz Anklage verteidigt Aang das Dorf. Dort feiert man seither den Tag des Avatar.


Bewohner des dorfes chin.jpg

Bewohner des Dorfes und ihr Anführer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki