FANDOM


Diese Seite behandelt das Wesen/den Charakter "Der Blaue Geist". Für die gleichnamige Folge siehe: Der blaue Geist
Der blaue Geist ist eine Figur die Prinz Zuko geschaffen hat um den Avatar aus der Gefangenschaft von Admiral Zhao zu befreien (Buch 1, Kapitel 13: Der blaue Geist). Im Alter von 15 traf er den roten Geist mit dem er eine Bastion der Feuernation ausraubt. Er trägt eine blaue Maske, die aussieht wie eine
Maske.png

Am Wagen ist die Maske des blauen Geistes zu sehen

Geistererscheinung (deshalb "Blauer Geist"). Seine Waffe, das Breitschwert, beherrscht er ausgezeichnet. Seine wichtigsten Auftritte hatte er in den Folgen "Der blaue Geist" (Buch 1, Kapitel 13) und "Der Laogai-See" (Buch 2, Kapitel 17) wo er Appa aus der Gefangenschaft des Dai Li befreit. Zuko lässt in dieser Episode die Maske des Blauen Geistes im Laogai-See untergehen und trennt sich somit endgültig von seiner Vergangenheit. Außerdem sieht man in Buch 1, Kapitel 20: Die Belagerung des Nordens, Teil 2, dass der Geist Koh das wahre Gesicht des Blauen Geistes trägt.

Nur Aang, Admiral Zhao sowie Onkel Iroh wissen über die wahre Identität des blauen Geistes bescheid. In den Avatar Deformed Cuts sowie in Buch 3, Feuer Kapitel 17: Auf die Bühne, Fertig Los! werden der blaue Geist und Zuko zusammen gezeigt.

TriviaBearbeiten

  • Ursprünglich sollte der Charakter den Namen "Roter Geist" tragen. Doch der Entwurf der Maske hätte wie eine antike koreanische Version von Spider-Man ausgesehen. Außerdem hätte sie die Identität des Maskenträgers schneller verraten, da man bei der Farbe rot sofort den Bezug zur Feuernation erstellt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki