FANDOM


Das ist nur natürlich ist einer der 28 Comics der in dem Buch "Die verlorenen Abenteuer" vorkommt. Die Handlung spielt zwischen Buch 2: Erde und Buch 3: Feuer

HandlungBearbeiten

Das ist nur natürlich Seite

Kuei und Bosco entschließen sich, die Welt zu bereisen.

Das Team ist nach dem Sturz von Ba Sing Se auf der Chamäleonbucht und Sokka will Bosco beibringen, wie ein richtiger Bär zu leben. Zuerst versucht er ihm zu zeigen, dass man Honig auf einem Baum mit den Krallen schnappt und herunterzieht. Doch Bosco will nicht den Baum hinauf und kann auch seine Krallen nicht benutzen, denn diese sind manikürt. Die nächste Etappe: das Fischen. Sokka macht es vor, gerät aber in Schwierigkeiten und Kuei hält das ganze sowieso für zu gefährlich.

Auch bei der Unterschlupfsuche und dem Brüllen gelingt nicht alles nach Plan. Statt einem mörderischen Brüller, bekommt Sokka ein Pfeifkonzert von Bosco zu hören. Am Abend gibt er es schlussendlich auf und Kuei beschließt, mit Bosco die Welt als einfacher Mann zu bereisen, um Erfahrungen zu sammeln. Sokka setzt Kueis Krone auf und fragte Toph, ob "König Sokka" gut für sie klingt. Sie weigert sich, ihn so zu nennen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.