FANDOM


Quote2.png Ich fürchte, Amon steht kurz vor dem entscheidenden Angriff. Quote1.png
Tenzin zu Lin Beifong und Team Avatar


Das Blatt wendet sich (en. Turning The Tides) ist die zehnte Episode der Serie Die Legende von Korra.

KurzbeschreibungBearbeiten

Korra wird nach ihrer Flucht zurück auf die Insel des Lufttempels gebracht. Mako kümmert sich aufmerksam um sie, worauf Asami zunehmend eifersüchtig reagiert. Aus Angst vor einem großangelegten Angriff der Equalisten bittet Tenzin Lin darum, während der Ratsversammlung auf seine Familie aufzupassen. Zu Recht, denn auf seinem Weg wird Tenzin von einem Trupp Equalisten überfallen, gegen die er sich nur schwer retten kann. Er erfährt, dass alle anderen Ratsmitglieder gefangengenommen wurden. Von dem Platz auf dem Dach des Rathauses muss er außerdem mit ansehen, wie überall in Republica Kämpfe stattfinden und auch Luftschiffe der Equalisten die Stadt bedrohen. Er begibt sich zur Polizeizentrale. Doch die Polizei von Republica ist für einen solchen Großangriff nicht gerüstet. Tenzin kann gerade noch einen Funkspruch an die Vereinigten Streitkräfte absetzen, bevor sie gezwungen sind, aus dem Gebäude zu fliehen. Vor der Polizeistation werden sie von Robo-Panzern gestellt und überwältigt. Nur dank Korra, Mako, Bolin und Asami können diese besiegt werden.
Doch währenddessen wird die Insel des Lufttempels überfallen. Die erste Angriffswelle können Lin, die Soldaten des Orden des Weißen Lotus und Tenzins Kinder noch erfolgreich abwehren. Doch nach Tenzins Rückkehr und der Geburt seines Sohnes ist Tenzins Familie zusammen mit Lin gezwungen, auf den Fliegenden Bisons zu fliehen, während Korra und ihre Freunde im Untergrund Republicas Schutz suchen. Als die Bisons aber von Luftschiffen verfolgt werden, opfert sich Lin um sie aufzuhalten und fällt dabei in diie Hände Amons, der ihr die Bändigerkraft nimmt. Zuletzt erfährt man, dass sich die Flotte um General Iroh zur Rettung Republicas aufmacht.

InhaltBearbeiten

Nach Korras Flucht aus Tarrloks Gefängnis wurde Korra in den Lufttempel gebracht um sich zu erholen. Mako der sich sehr um Korra sorgte saß am Rand ihres Krankenbetts. Asami erkannte, dass Mako sich eher mehr zu Korra angezogen fühle als zu ihr.

Team Avatar.png

Die ausgeruhte Korra erzählt ihrem Team was passiert ist.

Korra aß am gleichen Tag noch mit Tenzins Familie und ihren Freunden zu Mittag. Nachdem Pema und Asami den Tisch bereinigt haben und in die Küche gingen fragte Tenzin Korra was passiert war. Korra erzählte Tenzin sowie auch Lin, dass Tarrlok Yakones Sohn sei und dass Amon Tarrlok entführt hatte und dass er beinahe sie auch geschnappt hätte. Ebenfalls hatte er Tarrlok die Bändigerfähigkeit genommen. Derweil sind Asami und Pema in der Küche und machen den Abwasch bis Mako reinkommt und fragte ob er heißes Wasser für Korras Tee bekommen könnte. Asami meinte daraufhin das er ein Feuerbändiger sei und selber sein Wasser erhitzen könne. Daraufhin verlässt Pema die Küche mit den Glauben ihre Probleme zu lösen. Asami erläuterte, dass Mako Gefühle für Korra hege weil sie sich geküsst haben. Anschließend verlies sie die Küche und sagte, dass es später vieleicht keine Beziehung mehr gäbe. Am Eingang des Lufttempels bittet Tenzin Lin auf seine Kinder aufzupassen weil er zur einer Ratssitzung müsse. Dann flog er mit Oogi zum Rathaus.
Tenzin vs. Equalisten.png

Tenzin macht einen Tornado mit Luftbändigen um sich zu verteidigen.

Als Tenzin ankam wurde er von drei Equalisten die als Scheibenwischer verkleidet waren aus dem Hinterhalt angegriffen. Die Equalisten begonnen schon mit der Entführung der Ratsmitglieder. Man sah auch das der Leutnant verkleidet als Kammerjäger die Repräsentantin der Feuernation entführt hatte. Tarrloks ehemaliger Page informierte Tenzin darüber das alle Ratsmitglieder entführt wurden, weshalb die Stadt jetzt in seinen änden lege. Derweil wird Republica von Luftschiffen der Equalisten bombadiert. Danach ging er zum Hauptquartier der Polizei um mit Saikhan zu sprechen. Saikhan war erleichert Tenzin zu sehen denn die verschlechterte sich immer mehr denn die Truppen reichten langsam nicht mehr. Tenzin bittete ihn die Vereinigte Streitkräfte zu informieren. An dieser Stelle sind die Telefonleitungen ausgefallen und die Lüftungsschächte wurden blockiert, woraufhin Nervengas eintrat. Tenzin aber führte die noch heilen Polizisten mit einer Luftblase aus dem Revier. Draußen aber warteten schon Robo-Panzer.

Die Robo-Panzer erfassten die Polisten und Saikhan mit ihren Magneten und brachten sie in Transporter. Tenzin versuchte die Transporter zu stoppen was aber scheiterte den er wurde von den Robo-Panzer angegriffen. Doch bevor er auch in ein Trasporter geladen wurde kamen Korra und ihr Team und retteten ihn noch. Sie zerstörten viele Panzer während Asami die Bodentruppen erledigte. Hiroshi beobachtete den Kampf mit Amon von einem Luftschiff aus und er war enttäuscht weil seine Tochter an der Seite der Bändiger kämpfte. Amon versicherte ihm aber, dass er seine Tochter bald zurück bekäme. Korra und Tenzin bemerkten, dass die Luftschiffe den Lufttempel angriffen. Auf der Insel schickte der Leutnant seine Bodentruppen auf die Insel. Währenddessen bereitete sich Männer des Weißen Lotus auf den Angriff vor. Lin befahl Pema und den Kindern sich zu verstecken. Als die Equalisten auf der Insel ankamen spürte Pema, dass das Baby kommt. Zwei Frauen des Lufttempels brachten sie in das Krankenzimmer.

Meelo is fighting.jpg

Meelo kämpft gegen mehrere Equalisten.

Der Leutnant schickt seine Truppen zum Bodenangriff. Lin ist in der Lage mehrere Equlisten zu besiegen bis der Leutnant kam und sie elektrifizierte. Anschließend kam Jinora und besiegte den Leutnant, woraufhin Ikki und Meelo die anderen Equalisten bekämpften und besiegten.

Danach erreichten Korra, Tenzin und die anderen den Tempel. Tenzin zeigte zunächst Enttäuschung weil Lin die Kinder kämpfen lassen hat, worauf aber Lin sagte, dass sie gestorben wäre wenn die Kinder nicht gewesen wäre.

Tenzin eilte anschließen zu Pema die bereits ihren Sohn geboren hatte. Die Kinder und die anderen kamen nach um den Neugeboren namens Rohan zu sehen. Ihre friedliche Zusammenkunft wurde unterbrochen weil mehr Equalisten auf der Insel ankamen. Tenzin entschied, dass er mit seiner Familie fliehen musste. Lin entschied mit ihnen mitzukommen weil sie die letzten Luftbändiger seien und sie sie beschützen müsse. Tenzin sagte zu Korra, dass sie sich so lange verstecken müsse bis die Vereinigten Streitkräfte in Republica ankommen. Ebenfalls sagte er, dass Republica nach der Ankunft der Vereinigten Streitkräfte sich das Blatt wenden wird.

Anschließend kletterten Korra und ihr Team auf Naga um zu flüchten. Der Männer des Weißen Lotus sagten ihnen, dass sie flüchten sollen während sie die Equalisten aufhalten. Jedoch wurden sie von den Equalisten überwältigt. Während ihrer Flucht jagt sie der Leutnant, worauf aber Naga ihn in der Luft auf den Boden schleuderte. Am Meer angekommen sprang sie ins Wasser und sie brachte das Team zum Festland.

Lin zerstört die Luftschiffe.png

Lin opfert sich selbst um Tenzins Familie zu retten.

Währenddessen in der Luft opfert sich Lin um Tenzins Familie zu retten. Daraufhin konnte Tenzin und seine Familie flüchten. Lin aber wurde gefangen genommen. Nachdem Lin alle Luftschiffe zerstört hatte sagte Meelo, dass Lin seine Heldin sei.

Nach diesem Ereignis ist Korra am Ufer angekommen und sieht traurig zu wie der Lufttempel zerstört wird. Inzwischen haben die Equalisten den Lufttempel übernommen. Nachts wird Lin Amon überbracht. Er sagte ihr, dass er ihre Bändgungskräfte nicht nehmen würde wenn sie ihm sagen würde wo Korra steckt, aber sie sagte nichts. Daraufhin nahm er ihr die Bändigungskräfte.

Derweil wird General Iroh darüber informiert, dass Republica schon von den Equalisten überrannt wurde.

  • Korra bekommt von den Anderen einen Überblick über den Sachverhalt
  • Meelo kämpft gegen die Equalisten
  • Lin zerstört das Luftschiff um Tenzins Familie zu retten
EPISODEN DER ERSTEN STAFFEL VON DIE LEGENDE VON KORRA

1. "Willkommen in Republica"
2. "Wie ein Blatt im Wind"
3. "Die Offenbarung "
4. "Die Stimme in der Nacht"

5. "Starke Konkurrenz
6. "Der Gewinner ist ..."
7. "Nachwirkungen"
8. "Treffen der Extreme"

9. "Aus der Vergangenheit"
10. "Das Blatt wendet sich"
11. "Ein dunkles Geheimnis"
12. "Die Entscheidung"

Siehe auch: Wasser | Erde | Feuer| Luft| Geister|Veränderung| Gleichgewicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki