FANDOM



Die Ascheninsel (engl. Ember Island) ist der schönste Erholungsort in der gesamten Feuernation. Viele hochrangige Mitglieder aus der Gesellschaft der Feuernation besitzen hier Ferienhäuser, wie z.B. Lo und Li und der Feuerlord persönlich, wobei er und seine Familie schon lange nicht mehr hier waren.

Geschichte Bearbeiten

In Folge 45 Am Strand werden Azula und Zuko zusammen mit Mai und Ty Lee gezwungen, einen Kurzurlaub auf der Insel zu machen. Anfangs sind alle nicht gerade begeistert, doch dann erfahren sie von Lo und Li, dass die Insel ein magischer Ort sei und helfe, sich selbst und andere besser zu verstehen, was den Vieren schließlich am Strand nach einem misslungenen Party-Besuch gelingt.

Später gegen Ende des Buches 3 Feuer versteckt sich das Team Avatar im Ferienhaus von Zukos Vater Dort sagt Katara: Ist es nicht komisch, dass wir uns vor dem Feuerlord in seinem eigenen Haus vestecken?

Darauf antwortet Zuko: Na und? Mein Vater war das letzte mal hier,als wir noch eine glückliche Familie waren. Und das ist sehr lange her. Das ist der letzte Ort an dem uns irgendjemand suchen würde.

Außerdem lebte Ta Min, Avatar Rokus Frau, hier, nachdem ihr Ehemann auf ihrer Heimatinsel starb.

Orte Bearbeiten

Feurige Spielhalle Bearbeiten

Die Feurige Spielhalle ist eine Art Spielcasino auf der Aschen-Insel. Darin findet man Spiele für Jung und Alt. Eines der neusten und beliebtesten Spiele ist das "Strassenbändigen". Hier schlüpft der Spieler in die Rolle eines Schlachtfeld-Charakter wie Prinz Zuko oder Avatar Aang. An zwei Spielstäbchen werden die Figuren gesteuert und mit Feuerbändigen kann man einen Spezialangriff auslösen. In einem Match gegen seine Schwester zerstört Zuko das Spiel durch sein Feuerbändigen.

Aschen-Insel TheaterBearbeiten

Ascheni.Theater.

Das Theater

Siehe auch: Aschen-Insel-Schauspieler.

Das Aschen-Insel Theater dient zur Unterhaltung der Urlauber. Oft mals werden die Stücke nicht wirklich gut dargestellt. Trotzdem scheint es ziemlich beliebt bei den Touristen zu sein.

Los und Lis Strandhaus Bearbeiten

Lo und Lis Strandhaus

Lo und Li kamen zu diesem Haus, seid sie Kinder waren, und erbten es nachdem ihre Eltern starben. Im Vergleich zu den anderen edlen Strandhäusern ist es eher klein. Bei einem Besuch im Haus sagte Zuko, dass es hier nach nach "alter Frau mieft". Wenn das Leben für die beiden alten in der Hauptstadt zu hektisch wurde, zogen sie sich in ihr kleines Erholungshaus zurück.

Ozais Strandhaus Bearbeiten

Ozais Strandhaus

In Zukos Kindheit besuchten er und seine Familie das Strandhaus jeden Sommer. Wie man in Zukos Erinnerungen sehen kann, schien die Familie sehr glücklich zu sein, während sie die Tage hier verbrachten. Einige Jahre Später besuchte Zuko das Haus, und erinnerte sich an die vergangenen Tage. Nach dem Azula das Versteck von Team Avatar fand, versteckten sie sich in diesem Haus, und warteten auf den Kometen.

Chans FamilienstrandhausBearbeiten

Chans Strandhaus

Chans Strandhaus ist ziemlich großzügig gebaut, und liegt direkt an einer Klippe. Der Balkon des Hauses, auf dem Azula und Chan sich küssten, wird von Säulen gehalten, die in die Felsen verbaut sind. Chan nutzt das Haus für Partys, wenn er alleine hier ist. Zuko, Azula, Mai und Ty Lee zerstören zumindest die Inneneinrichtung des Hauses, nach dem sie sich auf der Party nicht wohl fühlten.

Bekannte Bewohner Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.