FANDOM



Der Anführer der Südlichen Räuber ist der Nachfolger von Yon Rha.

GeschichteBearbeiten

Er ist der Anführer der Südlichen Räuber zum Zeitpunkt als Katara und Zuko einen Überfall deren Schiffe durchführten, um Kataras Mutter zu rächen. Mit Wasserbändigen schafften sie es schließlich dem Anführer gegenüber zu stehen. Dieser reagierte sofort mit Feuerbändigen. Die Angriffe wurden jedoch von Zuko geblockt. Überzeugt davon, dass Katara den Mörder ihrer Mutter gefunden hat, begann sie zu Blutbändigen und zwang den Anführer auf die Knie. Zuko forderte ihn auf, sich an den letzen Angriff auf den südlichen Wasserstamm zu erinnern. Der Kapitän sagt aus, er wüsste nicht wovon Katara und Zuko reden. Katara richtete den Mann so auf, dass sie ihm in die Augen gucken konnte und erkannte, dass er die falsche Augenfarbe hat. Er konnte also nicht der Verantwortliche für den Angriff auf den südlichen Wasserstamm sein. Katara ließ ihn daraufhin los. Zuko packte den Kapitän und stieß ihn gegen das Fenster und zwang ihn so ihm zu sagen, wo sich der gesuchte Mann aufhält. Der bedrohte Soldat sagte aus, dass sie vermutlich auf der Suche nach Yon Rha sind, der Anführer vor ihm der. Denn Yon Rha hätte vor vier Jahre seinen Dienst beendet und wohnt zurzeit in einer kleinen Inselstadt. Mit diesen Informationen verschwanden Katara und Zuko vom Schiff und ließen den Anführer zurück.

Auftritt Bearbeiten

Avatar – Der Herr der Elemente Bearbeiten

Buch III – Feuer (火) Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.