FANDOM


250px-Monkey statue

Die Affenstatue ist eine Skulptur mit roten Edelsteinaugen und einer roten Edelsteinkette.

Geschichte Bearbeiten

Die Affenstatue war eine der Kuriositäten auf dem Piratenschiff, die zum Verkauf angeboten wurden.

Im Jahr 100 nach Zosins Komet, als Team Avatar das Schiff betrat, schaute sich Katara die Statue an. Als sie in deren rote Augen blickte, fiel sie in einen leichten Trancezustand. Als Iroh und Zuko auf das Schiff kamen, war Iroh an dieser Statue interessiert sowie an vielen anderen Dingen, die auf dem Schiff angeboten wurden.

Die Statue stand auf einem Tisch, als Iroh das Tsungi Horn auf Zukos Schiff spielte, in der Episode "Der blaue Geist". Nachher befand sie sich in Team Avatars Besitz, wie man in der Folge "Gauner und Fallen" sehen konnte.