Fandom

Avatar-Wiki

Aang erwacht

1.148Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Aang erwacht ist das 1. Kapitel des dritten Buches der Serie Avatar - Der Herr der Elemente. Es versteht sich als eine Art Einleitung. Der Zuschauer wird auf dem Wissensstand von Aang in die aktuelle Situation eingeführt.

Kurzbeschreibung Bearbeiten

Aang erwacht in einem Schiff der Feuernation. Der Umstand, dass er Haare hat, deutet darauf hin, dass er von seinem finalen Kampf in der zweiten Staffel sehr lange bewusstlos gewesen war. Vorerst war er sogar tot, jedoch gelang es Katara ihn mit dem Geisterwasser zu heilen. Sein erster Gedanke ist, von dort abzuhauen. Doch auf seiner Flucht aus dem Schiff stellt er fest, dass die Besatzung aus Leuten des Wasserstamms und seinen Freunden besteht (Momo, Appa, Katara , Sokka, Toph, Hakoda, BatoDuke und Pipsqueak).

Katara und Sokka erklären Aang, was in der Zwischenzeit alles passiert ist, nämlich dass Ba Sing Se gefallen ist, dass der Erdkönig und sein Bär jetzt umherreisen und dass alle auf dem Schiff undercover sind, um zur Feuernation zu reisen, um dort alles für den großen Gegenschlag während der Sonnenfinsternis vorzubereiten. Aang aber ist deprimiert, dass er dem Erdkönigreich nicht helfen konnte, und als Avatar erneut versagt hat, und nimmt reißaus. Als er mit seinem Gleiter dann aber in einen Sturm gerät und auf einer Vulkaninsel, ähnlich Rokus Heimatinsel, strandet, sieht er seinen Fehler ein und ist froh, als er von seinen Freunden wieder gerettet wird. Fortan will er sich ebenfalls tarnen und sich zusammen mit seinen Freunden auf die Suche nach seinem Feurbändigungs-Lehrer machen. Kurz darauf spürt Toph dass Aangs kaputter Gleiter gestrandet ist. Aang rammt seinen Gleiter in den Vulkan, damit er verbrennt und keiner ihn finden kann. 

Zur gleichen Zeit kehrt Prinz Zuko zusammen mit Prinzessin Azula, Ty Lee und Mai zurück zur Feuernation. Ba Sing Se ist gefallen und ihre Mauern werden vom Dai Li niedergerissen. Zurückgekehrt wird das Geschwisterpaar gefeiert, selbst Zuko erhält seine Ehre wieder, da seine Schwester Azula seinem Vater gegenüber behauptete, der Avatar wäre durch Zukos Hand gestorben.

Allein Iroh wird in eine Zelle gesperrt.

EPISODEN DER DRITTEN STAFFEL

1. "Aang erwacht"
2. "Hoch das Bein!"
3. "Die bemalte Lady"
4. "Sokka und sein Meister"
5. "Am Strand"
6. "Das Vermächtnis"
7. "Gauner und Fallen "
8. "Drama um Hama"
9. "Durch den Wind

10. "Der Tag der Schwarzen Sonne, Teil 1"
11. "Der Tag der Schwarzen Sonne, Teil 2"
12. "Der Westliche Lufttempel"
13. "Sonnenkrieger und Feuerdrachen"
14. "Der Brodelnde Fels, Teil 1"
15. "Der Brodelnde Fels, Teil 2"
16. "Schatten der Vergangenheit "

17. "Auf die Bühne, Fertig Los!"
18. "Zosins Komet, Teil 1: Der Phönix-König"
19. "Zosins Komet, Teil 2: Die alten Meister"
20. "Zosins Komet, Teil 3: Von Angesicht zu Angesicht"
21. "Zosins Komet, Teil 4: Avatar Aang"

Siehe auch: Wasser | Erde | Feuer| Luft| Geister|Veränderung| Gleichgewicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki