FANDOM


Der 46. Erdkönig war der amtierende Erdkönig zur Zeit von Avatar Kyoschi. Er machte sich mit seiner Herrschaft relativ unbeliebt bei seinem Volk. Daher gab es viele Revolten gegen ihn, darunter der Krieg gegen Chin den Eroberer und einem Bauernaufstand in Ba Sing Se.

Herrschaft Bearbeiten

Der 46. Erdkönig hat 250 Jahre vor dem hundertjährigen Krieg regiert. Auf Grund seiner willensstarken und herrischen Natur machte er sich sehr unbeliebt bei seinem Volk und bei dem damaligen Rat der Fünf, weshalb öfter versucht wurde, ihn zu stürzen. Der größte dieser Putschversuche war der Krieg gegen Chin den Eroberer. Chin konnte ohne größere Probleme nahezu das gesamte Erdkönigreich einnehmen, mit Ausnahme von Ba Sing Se und der Kyoshi-Insel. Lediglich der Tod des abtrünnigen Feldherrn, hat diesen schlussendlich davon abgehalten, das Erdkönigreich unter seine Kontrolle zu bringen.

Weil der 46. Erdkönig unfähig war Chin zu stoppen, glaubten viele Bewohner des Erdkönigreiches, dass die Monarchie veraltet war und nicht mehr die Interessen des Volkes vertrat. Dies führte zu einem Bauernaufstand in Ba Sing Se. Er stellte einen Versuch den Erdkönig zu stürzen dar und sollte den Aufbau einer neuen Regierung zur Folge haben. Dabei stürmten tausende von Bauern den Palast und versuchten alles zu zerstören, was die alte Regierung repräsentierte. Außerdem probierten sie alles, um den Erdkönig von seiner Position zu verdrängen.

Als der Erdkönig realisierte, dass er die Rebellion gegen ihn nicht aufhalten konnte, rief er Avatar Kyoschi zu sich und bat sie die Bauern zurück zu drängen. Doch Kyoshi weigerte sich und warf dem Erdkönig vor, nicht auf sein Volk zu hören. Erzürnt darüber, dass sich der Avatar ihm wiedersetzte, befahl er, sie festzunehmen. Dies scheiterte, da die Erbändigerwachen keine große Bedrohung für Kyoshi darstellten. Machtlos gegen den Avatar, hatte der Erdkönig keine andere Wahl, als sich die Beschwerden der Bauern anzuhören und nach ihren Interessen zu handeln. Im Gegenzug versprach Avatar Kyoshi, die Interessen des Erdkönigreiches und des Königs zu verteidigen und gründete aus diesem Grund das Dai Li.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.