Avatar-Wiki
488 BeitrÀge
Alle Beitragenden
‱ 5/30/2017

Kuvira

Bin jetzt auch fertig mit Buch 4 von LoK: Abgesehen davon, dass so ein Megaroboter so nicht zu betreiben wĂ€re, 😂 fand Ich die Antwort der Spirit-Welt auf den Raub am Sumpf-Baum relativ klein. Klar gingen ein paar Leute in Republic City verloren, aber das war alles? Sowohl in AtlA, als auch in LoK wurde der Baum als spirituelles Zentrum beschrieben, deshalb hatten die Wurzeln dort ja auch diese enorme EnergiefĂŒlle. Und dann kommt fast keine Reaktion auf das Abholzen? Seriously? đŸ€”
0 3
  • Zustimmen
  • Antworten
1
‱ 5/30/2017
Ja klar, aber ihnen ist einfach klar was alles passieren kann (wie zb. damals bei Vaatu).
Sie haben gesagt die helfen den Menschen nicht bei ihren Kriegen, sie haben denke ich kein gutes Vetrauen mehr zu ihnen. Die einen sagen sie werden die Geister immer achten und dann kommen die nÀchsten und tun das. Wem kann man dann noch trauen?!
1
‱ 5/30/2017
Das stimmt schon, mir gings aber eher um die direkte Gegenreaktion auf das Abholzen. Alles was danach kommt braucht die Geister nicht zu interessieren, das ist klar. Aber der Wald lebt ja und wenn wir an AtlA zurĂŒckdenken gab es in einer Folge ja auch einen Geist der ein Dorf verwĂŒstet hat, nachdem der Waöd zerstört wurde. DAS geht mir halt nicht in den Kopf :P
1
‱ 5/31/2017
Ja du hast recht, darauf gibt es dann wohl keine richtige ErklĂ€rung. Die Macher der Serie wollten wohl das Kprra das alleine löst und keine Hilfe dabei bekommt und es so spannender wird. Obwohl wie du es ja gesagt hast in ATLA anders war. Sowas hat mich auch ein bißchen an der Serie gestört, dass man nicht richtig auf die Serie davor geachtet hat . Zb.: In ATLA waren Drachen, DachsmaulwĂŒrfe, Himmelsbisons... Die ersten BĂ€ndiger. In LoK waren es dann die Löwenschildkröten die allen die KrafT gaben und der erste richtige BĂ€ndiger (der die Kraft behalten durfte) war Wan.
Schreibe eine Antwort...